Sa, 15.05.2021

VETDROP

Für das Wohlbefinden ihres Tieres

tiefenwirksam und effektiv - ohne Nebenwirkungen - schmerzfrei - tierfreundlich - nichtinvasiv


Was ist Vetdrop?

Vetdrop ist ein innovatives Behandlungssystem und hilft zuverlässig bei Lahmheit, Gelenkentzündungen, Sehnen-, Huf - und Hautproblemen.

Vetdrop ist eine äusserliche Therapieform für lokale Beschwerden und Verletzungen und weisst ein sehr grosses Anwendungsgebiet auf.

Es unterstützt effizient die Regeneration verschiedenster Probleme am Bewegungsapparat, wie Sehnen- und Gelenksprobleme oder Muskelverspannungen. Ebenfalls unterstützt es wirksam die Heilung von Wunden und Hautirritationen.

 

Was kann ich mit Vetdrop behandeln?

- Gelenkentzündungen

- Sehnen- und Bänderverletzungen

- Arthrose, Arthritis

- Muskelzerrugen und Muskelverspannungen

- Wunden, Ekzeme, Hautirritationen, Mauke

- Strahlfäule

- etc.

 

Preise

Vetdrop wird bei uns nur mit stationärer Behandlung angeboten. Es besteht die Möglichkeit sein Pferd selber zu behandeln oder durch uns behandeln zu lassen.

- selbstständige Behandlung CHF 20.--  pro Anwendung

- Behandlung durch Stall Rheintal CHF 40.-- pro Anwendung

- Bis 20 Tage Behandlung mit Vollpension CHF 75.-- pro Tag inkl. 1 Anwendungsprozess (durch Stall Rheintal) wie vom Tierarzt verordnet. Ab dem 21. Tag CHF 60.-- pro Tag.

Alle Preise exkl. MWST 7.7%.

 

Wie funktioniert Vetdrop?

Vetdrop TDA ist ein neues Verfahren zur Transdermalen Applikation. Es ermöglicht eine kontrollierte und nadelfreie Abgabe von Aktivstoffen bis in die tiefe Unterhaut. TDA bietet eine alternative Behandlungsmethode für eine Vielzahl von Erkrankungen. Sie stützt sich auf ein perfektes Zusammenspiel modernster Medizintechnik, der Wirkung multimolekularer Hyaluronsäure und der schützenden Kraft leistungsstarker Pflanzenextrakte. Das Vetdrop TDA System besteht aus einer computergesteuerten Anwendungsstation, einem Applikator und TDA Wirk- und Aktivstoffen. Mit dem Applikator werden die Wirkstoffe auf die Haut Ihres Tieres aufgetragen. Die TDA Behandlung dauert je nach Indikation zwischen 10 - 30 Minuten.

Das TDA System erzeugt aus der Umgebungsluft hochkonzentrierten und besonders reinen Sauerstoff. Dieser ist essentieller Bestandteil der Anwendung. Durch den hohen Sauerstoffpartialdruck werden die speziellen Barrierebrecher in den Präparaten aktiviert. Diese öffnen die Hornhaut so, dass die Wirk- und Aktivstoffe sie durchwandern und gezielt bis in die tiefe Dermis vordringen können. Dies ermöglicht den Transport von Wirk- und Aktivstoffen über die Haut exakt an den Ort des Problems ohne den gesamten Organismus zu belasten. Die Behandlung ist absolut schmerzfrei.

 

Weitere Informationen unter:

- Ivo Spirig 079 812 48 16

- Tierklinik Stockrüti, Berg TG

- www.vetdrop.de